• Home
  • Chance
  • Unsere Mission
  • News
  • FAQ
  • smart IT

    Die deutsche Bitcoin Banken-Revolution: Neues Gesetz bringt Bitcoin 2020 in jede deutsche Bank!

    No Image

    Vom 3. Dezember 2019

    Sensation: Eine der weltweit größten und erfolgreichsten Adaptionen für Bitcoin und Co. kommt ausgerechnet aus Deutschland! Wer dies noch vor 1 oder 2 Jahren vorhergesagt hatte, wurde nicht selten belächelt oder für komplett verrückt erklärt:

    Ab 2020 wird es allen deutschen Banken erlaubt sein, Bitcoin und Kryptowährungen zu verkaufen und zu verwahren! Basis für die neue Rechtslage ist besonders die Streichung des viel diskutierten „Trennungsgebots“, wonach die Verwahrung von Kryptowährungen und andere regulierte Bankgeschäfte oder Finanzdienstleistungen nicht aus derselben rechtlichen Einheit heraus angeboten werden durften.

    GroKo strebt Vorreiterrolle für Deutschland an

    Nach anfänglichen Berührungsschwierigkeiten mit den Themen Bitcoin und Blockchain, möchte die Große Koalition nun Deutschland zur Vorreiterstellung im neuen Wirtschaftszweig der Digital Assets verhelfen.

    Um dies zu erreichen, wurde zunächst die bislang klare rechtliche Trennung zwischen den normalen, regulierten Bankgeschäften und Kryptogeschäften aufgehoben. Musste die Verwahrung und der Handel von Bitcoin und Kryptos bis jetzt immer an spezialisierte Partner oder Tochterunternehmen mit entsprechenden Lizenzen ausgelagert werden, ist diese Regelung schon ab 2020 Geschichte.

    Im Rahmen des neuen Gesetzes wird darüber hinaus sogar erstmals die Begrifflichkeit „Kryptowerte“ im deutschen Recht definiert:

    „Digitale Darstellungen eines Werts, der von keiner Zentralbank oder öffentlichen Stelle emittiert wurde“ und  „als Tausch- und Zahlungsmittel akzeptiert wird oder Anlagezwecken dient“

    Mehr Legitimität und Aufwind für Bitcoin und Co?

    Wenn ab 2020 plötzlich alle deutschen Banken ihren Kunden mit ein paar Klicks Bitcoin verkaufen können, ist dies nicht nur ein großer Schritt in Richtung Massenadaption für Bitcoin und co in Deutschland. Die neuen Möglichkeiten könnten der gesamten deutschen Krypto- und Blockchainbranche enormen Aufwind geben, um endlich einen Wettbewerb auf Augenhöhe mit anderen Staaten zu ermöglichen.

    In diesem Sinne dürfen sich Bitcoin Begeisterte aus Deutschland ab 2020 wohl auch über mehr Rechtssicherheit freuen, da künftig wohl vermehrt inländische Dienstleistungen in Anspruch genommen werden können und weniger auf Dienste aus Nicht-EU-Ländern ausgewichen werden muss.

    Alles in Allem also sehr positive News, die die deutsche Krypto Community optimistisch und einige Nachbarländer fast schon neidisch stimmen dürfte! Und so bleibt mit Spannung abzuwarten, wann v.a. die besonders krypto-affinen Nachbarn Österreich, Schweiz und Frankreich nachziehen werden!

    Weitere News